Wahrig Wissenschaftslexikon Lupulin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lupulin

Lu|pu|lin  〈n.; –s; unz.〉 aus Hopfen gewonnene Bierwürze, auch als Beruhigungsmittel verwendet [<nlat. lupulus ”Hopfen“ <lat. lupus ”Wolf; Hopfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fern|seh|show  〈[–] f. 10〉 im Fernsehen gesendete Show

Flie|der  〈m. 3; unz.; Bot.〉 violett– bis weißblühender Angehöriger einer Gattung der Ölbaumgewächse mit stark auftretenden Blütenrispen: Syringa; Sy Syringe ... mehr

Bau|tech|nik  〈f. 20〉 1 Technik im Baubereich 2 Art u. Weise des Bauens mit den entsprechenden Materialien ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige