Wahrig Wissenschaftslexikon Lupulin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lupulin

Lu|pu|lin  〈n.; –s; unz.〉 aus Hopfen gewonnene Bierwürze, auch als Beruhigungsmittel verwendet [<nlat. lupulus ”Hopfen“ <lat. lupus ”Wolf; Hopfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Gers|ten|gras  〈n. 12u; Bot.〉 Wildform der Gerste

La|mi|na  〈f.; –, –mi|nae [–n:]〉 1 〈Bot.〉 = Blattspreite 2 〈Zool.〉 blattförmiges Organteil ... mehr

Ron|deau  〈n. 15〉 1 〈[rdo]〉 aus dem zum Rundtanz gesungenen Lied entwickelte Gedichtform des MA aus meist 8 Zeilen mit 2 Reimen, bei dem die erste Zeile in der Mitte, die beiden ersten Zeilen am Schluss der Strophe wiederkehren, später werden jeweils nur noch die Anfangsworte der ersten Zeile wiederholt; Sy Ringelgedicht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige