Wahrig Wissenschaftslexikon Lupus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lupus

Lu|pus  〈m.; –, – od. –pus|se〉 = fressende Flechte ● ~ in fabula! der Wolf in der Fabel, jmd., der kommt, wenn man gerade von ihm spricht [lat., ”Wolf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|tra|punkt  〈m. 1; Mus.〉 Kunst, mehrere Stimmen als selbstständige Melodielinien nebeneinanderher zu führen, z. B. in Fuge u. Kanon [<mlat. contrapunctum ... mehr

Agra|nu|lo|zy|to|se  〈f. 19; Med.〉 Mangel an, Schwund der weißen Blutkörperchen [<grch. a ... mehr

Keu|le  〈f. 19〉 1 nach unten dicker werdender, starker Stock als Schlag– u. Wurfgerät 2 〈Sp.〉 Turngerät von ähnl. Form zum Schwingen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige