Wahrig Wissenschaftslexikon Lutetium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lutetium

Lu|te|ti|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Lu〉 Element der Metalle der Seltenen Erden, Ordnungszahl 71 [nach Lutetia, lat. Name für Paris]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jazz|rock  〈[dæz–] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 Stilrichtung in der Popmusik, die Elemente der Jazz– u. der Rockmusik verbindet

Erd|nuss  〈f. 7u〉 Sy Aschantinuss 1 〈Bot.〉 Angehörige einer amerikan. Gattung von Schmetterlingsblütlern, deren dünnschalige Samen ein beliebtes Nahrungsmittel sind: Arachis hypogaea ... mehr

Te|le|ban|king  〈[–bænkın] n. 15〉 = Electronic Banking

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige