Wahrig Wissenschaftslexikon Luv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Luv

Luv  〈f.; –; unz.; Mar.〉 die dem Wind zugewandte Seite; Sy Luvseite; Ggs Lee [<ndrl. loef ”Luv“, verkürzt <loefzijde ”Luvseite“, eigtl. ”Ruderseite“; zu idg. *lep– ”Fläche (der Hand), Blatt (der Schulter, des Ruders)“;
Verwandt mit: lavieren1]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phi|lo|so|phi|kum  〈n.; –s, –phi|ka〉 1 philosophisch–pädagogische Prüfung (im Rahmen des 1. Staatsexamens für das Lehramt) 2 Gebäude einer Universität (als Name) ... mehr

Dra|chen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 barschähnlicher, giftiger Fisch: Trachinidae

Al|te|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gemütsbewegung, Aufregung, Erregung 2 Verwirrung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige