Wahrig Wissenschaftslexikon luxieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

luxieren

lu|xie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 verrenken [<lat. luxare ”verrenken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schmer|ling  〈m. 1; Bot.〉 Röhrling mit großem rotbraunen, braungelben od. rötlich gelben, mit schmierigem Schleim bedeckten Hut: Boletus granulatus; Sy Körnchenröhrling ... mehr

mar|tel|la|to  〈Mus.〉 in kräftigem Staccato (zu spielen); oV martellando ... mehr

Psy|cho|lo|ge  〈m. 17〉 1 Wissenschaftler auf dem Gebiet der Psychologie 2 〈umg.〉 jmd., der Menschen zu beobachten u. entsprechend zu behandeln versteht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige