Wahrig Wissenschaftslexikon Lyase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lyase

Ly|a|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das organische Verbindungen in Bruchstücke spaltet [zu grch. lyein ”lösen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kipp|schwin|gung  〈f. 20; El.〉 Schwingung in Form einer Sägezahnkurve

Test|ver|fah|ren  〈n. 14〉 Verfahren mithilfe von Tests

Vor|der|kie|mer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterklasse der Schnecken mit Kiemen, die vor dem Herzen liegen: Prosobranchiata; Ggs Hinterkiemer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige