Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lydisch

ly|disch  〈Adj.〉 Lydien betreffend, zu ihm gehörend, aus ihm stammend ● ~e Tonart 〈Mus.〉 altgrch. Tonart, eine Kirchentonart mit dem Grundton f

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kunst|reich  〈Adj.〉 kunstvoll

Staf|fel  〈f. 21〉 1 Stufe, z. B. Leitersprosse, Gehaltsstufe 2 〈schwäb.〉 Treppe ... mehr

Ge|hirn|er|schüt|te|rung  〈f. 20; Med.〉 durch stärkere Gewalteinwirkungen auf den Schädel entstandene Störung der Gehirntätigkeit, die meist mit Bewusstlosigkeit, Erinnerungsschwund für die Zeit des Unfalls u. vorher sowie mit Erbrechen verbunden ist: Commotio cerebri

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige