Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lymphknoten

Lymph|kno|ten  〈m. 4; Anat.〉 haselnussförmiges Organ innerhalb des Lymphgefäßsystems, produziert die Lymphozyten: Nodus lymphaticus; Sy 〈veraltet〉 Lymphdrüse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zo|on  〈[tsoon] n.; –s, –zo|en (nur in Zus. üblich)〉 Lebewesen ● ~ politikon geselliges Wesen (Bez. für den Menschen bei Aristoteles) ... mehr

Que|bra|cho|baum  auch:  Queb|ra|cho|baum  〈[kbrato–] m. 1u; Bot.〉 1 Baum aus einer Gattung der Sumachgewächse: Schinopsis ... mehr

Hy|e|to|graf  〈m. 16; veraltet〉 selbsttätig schreibender Regenmesser; oV Hyetograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige