Wahrig Wissenschaftslexikon lymphoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lymphoid

lym|pho|id  〈Adj.; Med.〉 lymphartig ● ~e Organe bei Mensch u. Wirbeltieren die Bildungsstätten von Lymphzellen u. Blutkörperchen, also die Lymphknoten, Milz, Knochenmark [<lat. lympha ”Wasser“ + grch. eidos ”Aussehen, Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gleich|ge|schlecht|lich  〈Adj.; Biol.〉 im Geschlecht übereinstimmend ● ~e Liebe = Homosexualität ... mehr

pen|ta|to|nisch  〈Adj.; Mus.〉 auf der Pentatonik beruhend, in der Art der Pentatonik

Agra|nu|lo|zy|to|se  〈f. 19; Med.〉 Mangel an, Schwund der weißen Blutkörperchen [<grch. a ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige