Wahrig Wissenschaftslexikon lyophil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lyophil

lyo|phil  〈Adj.; Chem.〉 leicht dispergierbar, das Dispersionsmittel liebend; Ggs lyophob [<grch. lyein ”lösen“ + philos ”liebend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|aus|stieg  〈m. 1; Pol.〉 Ausstieg aus der Atomindustrie, das Herunterfahren u. Stilllegen aller Atomkraftwerke, die zur Gewinnung von Strom betrieben werden

♦ in|tra|ku|tan  〈Adj.; Med.〉 in der Haut (gelegen), in die Haut hinein ● ~e Injektion [<lat. intra ... mehr

Ser|vo|brem|se  〈[–vo–] f. 19〉 mit einem Bremskraftverstärker versehene Fahrzeugbremse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige