Wahrig Wissenschaftslexikon lyophob - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lyophob

lyo|phob  〈Adj.; Chem.〉 schwer dispergierbar, das Dispersionsmittel abweisend; Ggs lyophil [<grch. lyein ”lösen“ + phobos ”Furcht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Harn|stoff|harz  〈n. 11; Chem.〉 zur Gruppe der Aminoplaste gehörendes Kondensationsprodukt aus Harnstoff u. Formaldehyd

Luft|schif|fer  〈m. 3〉 Führer eines Luftschiffes

Sen|sor  〈m. 23〉 1 elektr. Bauelement, das physikal. od. chem. Größen erfasst u. in elektrische od. digitale Signale umsetzt u. somit zu Messungen in nicht zugänglichen Bereichen geeignet ist; Sy Messfühler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige