Wahrig Wissenschaftslexikon Lyra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lyra

Ly|ra  〈f.; –, Ly|ren; Mus.〉 1 altgrch. harfenartiges Zupfinstrument; Sy Leier 2 in der Militärmusik verwendetes Glockenspiel aus abgestimmten Stahlplättchen [<grch. lyra ”Leier“; → Leier]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|femt  〈Adj.〉 als schlecht od. unmoralisch verrufen, geächtet ● von den Nationalsozialisten ~e Kunst

Art nou|veau  〈[ar nuvo] f.; – –; unz.; in England u. Frankreich Bez. für〉 Jugendstil [frz., ”neue Kunst“]

Atem|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 bewusste Art, Technik des Atmens (von Sängern, Schauspielern u. a.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige