Wahrig Wissenschaftslexikon Lyra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lyra

Ly|ra  〈f.; –, Ly|ren; Mus.〉 1 altgrch. harfenartiges Zupfinstrument; Sy Leier 2 in der Militärmusik verwendetes Glockenspiel aus abgestimmten Stahlplättchen [<grch. lyra ”Leier“; → Leier]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Par|sing  〈n. 15; IT〉 Teil der Programmübersetzung durch einen Compiler, der sich mit der syntaktischen Analyse des Quellprogrammes befasst, um dessen formale Struktur zu ermitteln; Sy Syntaxanalyse ... mehr

Ei|er|stock  〈m. 1u; Anat.〉 die aus einem paarigen Organ bestehende weibl. Keimdrüse

Abio|se  〈f. 19; unz.〉 Lebensunfähigkeit, Leblosigkeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige