Wahrig Wissenschaftslexikon Lyzeum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lyzeum

Ly|ze|um  〈n.; –s, –ze|en; veraltet〉 höhere Lehranstalt für Mädchen [<lat. Lyceum <grch. Lykeion, nach der Lehrstätte des Philosophen Aristoteles bei dem Tempel des Apollon Lykeios (”Wolfstöter“; zu lykos ”Wolf“); zunächst (seit 1569) Ehrenname deutscher Universitäten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Len|de  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 aus starker Rückenmuskulatur bestehende Gegend zw. Rippenbogen, Darmbeinkamm u. Wirbelsäule 2 Fleisch unterhalb des Rückgrats beim Schlachtvieh (Rinds~, Schweins~) ... mehr

Maus|tas|te  〈f. 19; IT〉 Taste zum Betätigen der Maus (4) ● die linke, rechte ~ klicken

flü|geln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat; Jägerspr.〉 in den Flügel schießen, treffen II 〈V. i.; ist; poet.〉 schwankend fliegen, gaukeln, flattern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige