Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

madeszent

ma|des|zent  〈Adj.; Med.〉 nässend (von Wunden, Ekzemen) [<lat. madescens, Part. Präs. zu madescere ”feucht werden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lang|stre|cken|flug  〈m. 1u; Flugw.〉 Flug über große Strecken, bes. über Meere u. Kontinente

Ver|ständ|nis  〈n. 11; unz.〉 das Verstehenkönnen, Einfühlungsvermögen ● für jmdn. od. etwas ~ haben sich gut in jmdn. od. etwas einfühlen können; ... mehr

erd|be|ben|si|cher  〈Adj.〉 gegen die Zerstörung durch Erdbeben gesichert ● ~e Bauten; ~e Gebiete G., in denen die Gefahr eines Erdbebens nicht besteht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige