Wahrig Wissenschaftslexikon Mähnenwolf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mähnenwolf

Mäh|nen|wolf  〈m. 1u; Zool.〉 südamerikan. Wildhund: Chrysocyon brachyurus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sys|tem  〈n. 11〉 1 in sich geschlossenes, geordnetes u. gegliedertes Ganzes (Noten~, Schul~) 2 Gesamtheit, Gefüge von Teilen, die voneinander abhängig sind, ineinandergreifen od. zusammenwirken, z. B. von Straßen, Lauten (einer Sprache) ... mehr

Er|bi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Er〉 chem. Element, Metall der seltenen Erden, Ordnungszahl 68 [nach der Stadt Ytterby ... mehr

gold|füh|rend  auch:  Gold füh|rend  〈Adj.〉 1 Gold enthaltend (Gestein) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige