Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mänade

Mä|na|de  〈f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 verzückte, bis zur Raserei begeisterte Dienerin des griechischen Weingottes Dionysos 2 〈fig.; umg.〉 rasendes Weib [<grch. mainas, Gen. mainados ”die Rasende, die Verzückte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zehnt  〈m. 16; MA〉 Abgabe (urspr. der 10. Teil) von den Erträgen aus Grundbesitz an Kirche od. Grundherrn; oV Zehnte(r) ( ... mehr

Warp  〈m. 1〉 1 Kettfaden 2 〈Mar.〉 leichte Trosse ... mehr

HTTP  〈IT; Abk. für engl.〉 Hypertext Transfer Protocol (Hypertext–Übertragungsprotokoll), Kommunikationsprotokoll zur Übertragung von HTML–Dokumenten im Internet, das die entsprechenden Internetadressen mit ”http://www.“ einleitet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige