Wahrig Wissenschaftslexikon märchenhaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

märchenhaft

mär|chen|haft  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 unglaublich wie ein Märchen, wunderbar wie im Märchen 2 zauberisch–unwirklich ● mit der Erforschung des Weltraums eröffnet uns die Technik ~e Aussichten; eine ~e Erzählung, Geschichte, Oper; ein ~es Fest, Feuerwerk; sie hat eine ~e Karriere gemacht 〈umg.〉; ein ~es Theaterstück; seine Dichtungen tragen ~e Züge; diese Reise war ~ 〈umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Amenz  〈f.; –, –zi|en; Med.〉 vorübergehende geistige Verwirrtheit; Sy Amentia ... mehr

De|ter|mi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Begriffsbestimmung, Abgrenzung 2 〈Biol.〉 Vorgang, durch den eine bestimmte Entwicklungsrichtung eines Körperteils festgelegt wird ... mehr

ab|or|tie|ren  〈V. i.; hat〉 eine Fehlgeburt haben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige