Wahrig Wissenschaftslexikon Märzfliege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Märzfliege

März|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 schwarzbehaarte Haarmücke, die im Vorfrühling häufig auftritt: Bibio marci

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La Bos|tel|la  〈m.; – – od. – –s, – – od. fachsprachl.: f.; – –, – –s; Mus.〉 aus Lateinamerika stammender Modetanz, der in Gruppen getanzt wird

prä|ma|tur  〈Adj.; Med.〉 vorzeitig gereift, frühreif [zu lat. praematurus ... mehr

Ge|schich|te  〈f. 19〉 I 〈unz.〉 1 Werdegang, Entwicklung (Erd~, Kunst~) 2 alles Geschehene, die Vergangenheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige