Wahrig Wissenschaftslexikon Maestà - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maestà

Ma|es|tà  〈[–s–] f.; –; unz.; Kunst〉 Madonna, die von Engeln u. Heiligen umgeben dargestellt ist [ital., eigtl. ”Erhabenheit, Majestät“ <lat. maiestas; Gen. –tatis ”Größe, Hoheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|trix  〈f.; –, –tri|zen od. –tri|zes od. –tri|ces〉 1 〈Biol.〉 1.1 Mutterboden  1.2 Keimschicht der Haarzwiebel, Nagel– u. Krallenbett der Wirbeltiere ... mehr

Stamm|sitz  〈m. 1〉 1 ursprüngl. Wohnsitz eines Geschlechts 2 Ort od. Gebäude, in dem eine Firma gegründet wurde ... mehr

An|iso|tro|pie  〈f. 19; unz.〉 Abhängigkeit der physikal. Eigenschaften eines Stoffes (z. B. eines Kristalls) von der Richtung; Ggs Isotropie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige