Wahrig Wissenschaftslexikon Magenmund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magenmund

Ma|gen|mund  〈m. 2u; Anat.〉 Eingang des Magens im linken Oberbauch, Kardia: Cardia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Reit|stock  〈m. 1u; Tech.〉 spitzer Metallzylinder, der das Werkstück in der Mitte einer Drehbank festhält

al sec|co  〈Mal.〉 auf trockenen Putz, auf die trockene Kalkwand; Ggs al fresco ... mehr

Bak|te|rio|ly|se  〈f. 19〉 Auflösung von Bakterien [<Bakterium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige