Wahrig Wissenschaftslexikon Magenspülung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magenspülung

Ma|gen|spü|lung  〈f. 20; Med.〉 Entleerung u. Auswaschung des Magens mit einem Schlauch, bes. zur Entfernung von aufgenommenen od. durch Zersetzung usw. im Magen entstandenen Giften; Sy Magenausheberung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Blutgruppe beeinflusst Durchfall-Risiko

Typ A ist besonders anfällig für schweren Reisedurchfall weiter

Setzt Asien verbotene Ozonkiller frei?

Messungen enthüllen verdächtige Zunahme von Trichlorfluormethan in der Atmosphäre weiter

Mückenspucke wirkt tagelang nach

Stich der Blutsauger löst anhaltende Abwehrreaktionen im gesamten Körper aus weiter

Südostasien: drei große Einwanderungswellen

DNA-Analysen enthüllen komplexe Frühgeschichte – auch der heutigen Sprachverteilung weiter

Wissenschaftslexikon

hoch|auf|ge|schos|sen  auch:  hoch auf|ge|schos|sen  〈Adj.〉 lang u. dünn ... mehr

Frei|licht|büh|ne  〈f. 19〉 Theater unter freiem Himmel; Sy Freilichttheater ... mehr

Stil|kleid  〈n. 12〉 einfaches, geschmackvolles, keiner bestimmten Mode entsprechendes Kleid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige