Wahrig Wissenschaftslexikon Magenspülung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magenspülung

Ma|gen|spü|lung  〈f. 20; Med.〉 Entleerung u. Auswaschung des Magens mit einem Schlauch, bes. zur Entfernung von aufgenommenen od. durch Zersetzung usw. im Magen entstandenen Giften; Sy Magenausheberung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

klein  〈Adj.〉 1 von geringem Ausmaß, von geringer Größe; Ggs groß ( ... mehr

Down|syn|drom  auch:  Down–Syn|drom  〈[dn–] n.; –s; unz.; Med.〉 angeborene, mit körperlicher Entwicklungsstörung verbundene Form geistiger Behinderung; ... mehr

Gon|fa|lo|ni|e|re  〈[–nje–] m.; –s, –e|ri; MA〉 bürgerl. Oberhaupt italien. Städte [ital., ”Bannerträger“; zu ital. gonfalone ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige