Wahrig Wissenschaftslexikon Magersucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magersucht

Ma|ger|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 übermäßige Gewichtsabnahme infolge von Unterernährung u. Fehlernährung, organischen od. psychischen Störungen; →a. Bulimie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vieh|züch|ter  〈m. 3〉 jmd., der Viehzucht betreibt, Tierzüchter

Ga|li|o|te  〈f. 19; Mar.〉 = Galeote

em|pa|thisch  〈Adj.; Psych.〉 gewillt u. befähigt, sich in (Wert–)Vorstellungen anderer einzufühlen [<engl. empathize ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige