Wahrig Wissenschaftslexikon Magister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magister

Ma|gis|ter  〈m. 3〉 1 〈Abk.: M., Mag.〉 akademischer Grad (~prüfung, ~studiengang) 2 〈kurz für〉 Magister Artium; →a. Master (2) 3 Inhaber des Magisters (1, 2) 4 〈veraltet; noch scherzh., umg.〉 Lehrer, Schulmeister ● ~ Artium 〈Abk.: M. A.〉 akademischer Grad u. Titel; ~ pharmaciae 〈Abk.: Mag. pharm.〉 Magister der Pharmazie; ~ philosophiae 〈Abk.: Mag. phil.〉 Magister der Philosophie; ~ rerum naturalium 〈Abk.: Mag. rer. nat.〉 Magister der Naturwissenschaften; ~ theologiae 〈Österr.; Abk.: Mag. theol.〉 Magister der Theologie; ~ der freien Künste; seinen ~ machen [lat. ”Meister, Lehrmeister, Lehrer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ba|shen  〈[bæn] V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ herabsetzend kritisieren, öffentlich beschimpfen, fertigmachen 2 〈Börse〉 einen Kurssturz bewirken (durch gezielte Verbreitung von Informationen) ... mehr

Me|so|zo|i|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 mittleres Zeitalter der Erdgeschichte vor 200-60 Mio. Jahren, das Trias, Jura u. Kreide umfasst; Sy Erdmittelalter ... mehr

Sei|den|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Spinne, die ein derart festes Netz herstellt, dass sich sogar Vögel darin fangen können: Nephila

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige