Wahrig Wissenschaftslexikon Magnesit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magnesit

♦ Ma|gne|sit  〈m. 1; unz.; Min.〉 farbloses od. weiß–gelbliches Mineral, chem. Magnesiumkarbonat, für feuerfestes Material u. Magnesiabinder verwendet [→ Magnesia]

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|fu|si|on  〈f. 20〉 1 〈Kernphys.〉 Kernreaktion, die zur Bildung schwererer Atomkerne aus leichteren unter gleichzeitiger Energieabgabe führt; Sy Kernverschmelzung ( ... mehr

scho|cken  〈V. t.; hat〉 jmdn. ~ 1 jmdm. einen Schock versetzen 2 〈Med.〉 mit künstl. (meist elektr.) Schock behandeln ... mehr

Li|te|ra|tur|papst  〈m. 1u〉 1 Dichter od. Literaturkritiker, dessen Vorbild u. Lehre von tiefgreifendem Einfluss auf die Literatur seiner Zeit sind, z. B. Opitz, Gottsched 2 〈auch leicht abwertend〉 trockener Theoretiker auf dem Gebiet der Literatur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige