Wahrig Wissenschaftslexikon Magnesium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magnesium

♦ Ma|gne|si|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Mg〉 silberweißes, zweiwertiges Leichtmetall, Ordnungszahl 12 [→ Magnesia]

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Hat Leonardo da Vinci geschielt?

Auswärtsschielen könnte räumliche Tiefe von da Vincis Motiven erklären weiter

Neue "Sternbilder" aus Gammastrahlenquellen

Astronomen taufen 21 neue Konstellationen – von Einstein bis zum Raumschiff Enterprise weiter

Einkristalle aus Metall

Verblüffend simple Methode wandelt polykristalline Folien in Einkristalle um weiter

Pflanzen: Unterschätzte Lachgas-Quelle?

Vegetation setzt mehr des potenten Treibhausgases frei als vermutet weiter

Wissenschaftslexikon

Po|ly|an|drie  auch:  Po|ly|and|rie  〈f. 19; unz.; Soziol.〉 Ehegemeinschaft einer Frau mit mehreren Männern; ... mehr

Mu|tu|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; geh.〉 1 einräumende Gegenseitigkeit, gegenseitige Anerkennung, Duldung 2 〈Biol.〉 Wechselbeziehung zw. zwei Lebewesen verschiedener Art, die für beide Seiten förderlich, jedoch nicht unbedingt lebensnotwendig ist ... mehr

er|nied|ri|gen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdn. herabsetzen, demütigen, degradieren 2 einen Ton ~ 〈Mus.〉 einen halben Ton tiefer setzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige