Wahrig Wissenschaftslexikon Magnetochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magnetochemie

♦ Ma|gne|to|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Teilgebiet der anorganischen Chemie, das das Verhalten der Stoffe im inhomogenen Magnetfeld untersucht

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bas|tard  〈m. 1〉 1 〈Biol.〉 Tier od. Pflanze, das od. die durch Kreuzung unterschiedlicher Arten, Gattungen, Rassen entstanden ist; →a. Hybride ... mehr

Funk|schat|ten  〈m. 4〉 Bereich hinter einem Hindernis, in dem kein Funkkontakt zu einem Sender od. Empfänger besteht

xe|ro|phil  〈Adj.; Bot.〉 Trockenheit liebend (Pflanze) [<grch. xeros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige