Wahrig Wissenschaftslexikon Magnetochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magnetochemie

♦ Ma|gne|to|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Teilgebiet der anorganischen Chemie, das das Verhalten der Stoffe im inhomogenen Magnetfeld untersucht

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hy|a|lit  〈m. 1; Min.〉 1 glasklarer Quarz 2 = Glasopal ... mehr

Me|di|an|ebe|ne  〈f. 19〉 = Mediane

♦ Ma|gne|tit  〈m. 1; unz.; Min.〉 schwarzes Mineral, bedeutendstes Eisenerz; Sy Magneteisenstein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige