Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Magnetohydrodynamik

♦ Ma|gne|to|hy|dro|dy|na|mik  auch:  Ma|gne|to|hyd|ro|dy|na|mik  〈f. 20; unz.; Phys.〉 Lehre von den Strömungsvorgängen in stark ionisierten Gasen (sog. Plasmen) od. Flüssigkeiten mit großer elektr. Leitfähigkeit bei Anwesenheit innerer od. äußerer magnet. Felder

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schat|ten|fürst  〈m. 16; Myth.〉 Fürst im Reich der Schatten

For|ma|tie|rung  〈f. 20; IT〉 1 Strukturierung der Daten für die Verarbeitung durch eine EDV–Anlage 2 bei Inbetriebnahme erforderliche Einteilung eines Datenträgers (Diskette, Festplatte) ... mehr

Hor|mon|the|ra|pie  〈f. 19; Med.〉 medizinische Behandlung mit Hormonpräparaten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige