Wahrig Wissenschaftslexikon Mahonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mahonie

Ma|ho|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Zierstrauch mit gelben Blüten u. blauen Beeren: Mahonia [nach dem amerikan. Botaniker McMahon, 1775–1816]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|pier|boot  〈n. 11; Zool.〉 zweikiemiger Kopffüßer mit 8 Armen, das Weibchen bildet eine zarte Kalkschale, die es mit zweien seiner Arme festhält: Argonauta argo

h–Moll  〈[ha–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: h〉 auf dem Grundton h beruhende Moll–Tonart

Kin|der|heil|kun|de  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Kinderkrankheiten; Sy Pädiatrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige