Wahrig Wissenschaftslexikon Majoran - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Majoran

Ma|jo|ran  〈a. [′–––] m. 1; Bot.〉 Gewürzpflanze aus der Familie der Lippenblütler: Majorana hortensis; oV 〈oberdt.〉 MairanoV Meiran; Sy Wurstkraut [lat. amaracus (mit Anlehnung an maior) <grch. amarakos ”Gewürzpflanze Origanum Majorana“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Hö|hen|mes|sung  〈f. 20〉 Messung des Höhenunterschiedes zw. zwei Punkten; Sy Hypsometrie ... mehr

♦ Elek|tro|nik  〈f. 20; unz.〉 1 Gebiet der Elektrotechnik, das sich mit dem Verhalten des elektr. Stromes in Vakuum, Gasen u. Halbleitern, seiner Verwendung zur Steuerung von Licht– u. Schallwellen sowie techn. Prozessen u. Rechenoperationen beschäftigt 2 Gesamtheit der elektron. Bauteile eines Gerätes ... mehr

de|kon|ta|mi|nie|ren  〈V. t.; hat; Kernphys.〉 1 entgiften, radioaktive Verunreinigungen von Kleidern, der Haut, Geräten, od. der Luft, dem Wasser u. Ä. durch physikalische od. chemische Verfahren beseitigen od. verringern; Ggs kontaminieren ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige