Wahrig Wissenschaftslexikon makeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

makeln

ma|keln  〈V. i.; hat〉 1 als Makler tätig sein, verkaufen, vermarkten 2 〈Tel.〉 zw. zwei Gesprächen hin– u. herschalten [<nddt., ndrl. makelen ”Geschäfte vermitteln“; → machen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kna|ben|so|pran  auch:  Kna|ben|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 Sopranstimme eines Knaben vor dem Stimmbruch ... mehr

Wit|tum  〈n.; –s; unz.〉 1 〈urspr.〉 Gabe des Bräutigams an den Vater der Braut vor der Eheschließung 2 〈MA〉 Zuwendung des Mannes an die Frau für den Fall seines Todes zu ihrer Versorgung ... mehr

Stein|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 stockbildender Polyp, der an seiner Fußscheibe ein kalkhaltiges Außenskelett abscheidet: Madreporaria; Sy Madrepore ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige