Wahrig Wissenschaftslexikon Makrele - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Makrele

♦ Ma|kre|le  〈f. 19; Zool.〉 1 als Speisefisch geschätzter Meeresfisch mit zahlreichen blauweißen Querbinden am Rücken: Scomber scombrus 2 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Familie aus der Ordnung der Barschfische: Scombridae [<mhd. macrel <mndrl. mak(e)reel <mlat. macarellus]

♦ Die Buchstabenfolge ma|kr… kann in Fremdwörtern auch mak|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Meck|len|bur|ger  〈a. [mk–] m. 3〉 1 Einwohner von Mecklenburg 2 〈Zool.〉 in Mecklenburg gezüchtete Reitpferderasse ... mehr

In|ter|no|di|um  〈n.; –s, –di|en; Bot.〉 verdicktes Zwischenglied eines Sprosses [lat., ”Raum zwischen zwei Gelenken od. Knoten“ <lat. inter ... mehr

Sach|ver|halt  〈m. 1〉 1 Lage, Stand der Dinge, Tatbestand 2 〈Rechtsw.〉 die in einem Rechtsfall zu beurteilenden tatsächlichen Verhältnisse u. Vorgänge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige