Wahrig Wissenschaftslexikon Makroanalyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Makroanalyse

♦ Ma|kro|ana|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 chem. Analyse mit verhältnismäßig großen Substanzmengen (über 1 g); Ggs Mikroanalyse

♦ Die Buchstabenfolge ma|kr… kann in Fremdwörtern auch mak|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

klo|nie|ren  〈V. t.; hat; Genetik〉 = klonen

Iso…  〈in Zus.; in chem. Namen〉 weist auf das Vorliegen einer isomeren Form der Bezugsverbindung hin, z. B. ist die Isocyansäure ein Isomer der Cyansäure

Sor|bo|se  〈f.; –; unz.; Chem.〉 durch Oxidation von Sorbit gebildeter Zucker

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige