Wahrig Wissenschaftslexikon Makrophyt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Makrophyt

♦ Ma|kro|phyt  〈m. 16; Biol.〉 mit bloßem Auge sichtbarer pflanzlicher Organismus; Ggs Mikrophyt [<grch. makros ”groß“ + phyton ”Pflanze“]

♦ Die Buchstabenfolge ma|kr… kann in Fremdwörtern auch mak|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hor|ten|sie  〈[–sj] f. 19; Bot.〉 einer Gattung der Steinbrechgewächse angehörender, 1–2 m hoher Strauch mit gewölbten, fast kugeligen Blütenständen in mannigfaltigen Farben: H. hortensia [von dem frz. Botaniker Ph. Commerson benannt nach Hortense, ... mehr

bio|lo|gisch–dy|na|misch  〈Adj.〉 ~e Landwirtschaft auf der anthroposophischen Ernährungslehre, der Orientierung an Mondphasen u. Sternbildern sowie dem Einsatz spezieller Düngemittel, z. B. Kuhmist, beruhende Landwirtschaft

Erd|krebs  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 = Maulwurfsgrille 2 〈Bot.〉 durch den Hallimasch verursachte Krankheit der Nadelhölzer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige