Wahrig Wissenschaftslexikon Malakologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Malakologie

Ma|la|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Lehre von den Weichtieren [<grch. malakos ”weich“ + logos ”Kunde, Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Griff|brett  〈n. 12; Mus.〉 Brett unter den Saiten von Streich– u. Zupfinstrumenten, auf das die Saiten gedrückt werden

Ri|bo|se  〈f. 19; Biochem.〉 Zuckerart mit fünf Sauerstoffatomen, wichtiger Bestandteil der Nukleinsäuren [durch Buchstabenvertauschung <Arabinose, ... mehr

Tech|no|lo|gie|kon|zern  〈m. 1〉 Konzern, der neue Technologien entwickelt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige