Wahrig Wissenschaftslexikon Malakologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Malakologie

Ma|la|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Lehre von den Weichtieren [<grch. malakos ”weich“ + logos ”Kunde, Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oro|hy|dro|gra|phie  auch:  Oro|hyd|ro|gra|phie  〈f. 19; Geogr.〉 = Orohydrografie ... mehr

Wund|klam|mer  〈f. 21; Med.〉 kleine, sterile Metallklammer zum raschen Schließen einer stark blutenden Wunde, bes. einer verletzten Arterie

Na|tur|re|li|gi|on  〈f. 20〉 Anbetung von Naturgegenständen od. –kräften

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige