Wahrig Wissenschaftslexikon Malakologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Malakologie

Ma|la|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Lehre von den Weichtieren [<grch. malakos ”weich“ + logos ”Kunde, Lehre“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

kör|per|be|tont  〈Adj.〉 1 〈Mode〉 die Form des Körpers hervorhebend, figurbetont 2 〈Sp.〉 mit starkem körperlichem Einsatz ... mehr

Be|deckt|sa|mer  〈Pl.; Bot.〉 Samenpflanzen, deren Samen von einem Fruchtknoten umschlossen sind; Sy Angiospermen; ... mehr

♦ Ex|tra|ute|rin|gra|vi|di|tät  〈[–vi–] f. 20; Med.〉 = Bauchhöhlenschwangerschaft

♦ Die Buchstabenfolge ex|tr… kann in Fremdwörtern auch ext|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –trakt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige