Wahrig Wissenschaftslexikon Malignität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Malignität

Ma|li|gni|tät  auch:  Ma|lig|ni|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 Bösartigkeit (einer Geschwulst); Ggs Benignität [<lat. malignitas ”Bösartigkeit“ mit frz. Endung; zu malignus ”bösartig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

bou|gie|ren  〈[bui–] V. t.; hat; Med.〉 mit der Bougie dehnen, erweitern

Moos  〈n. 11〉 1 〈Bot.〉 1.1 eine Moospflanze  1.2 mit Moos ( ... mehr

Phar|ma|ka  〈Pl. von〉 Pharmakon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige