Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maltase

Mal|ta|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 im Verdauungskanal des Menschen u. der Tiere u. in der Hefe vorkommendes Ferment, spaltet Maltose unter Aufnahme von Wasser in zwei Moleküle Glukose [zu engl., frz. malt ”Malz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|waf|fe  〈f. 19〉 biologische Waffe, die meist tödliche Krankheiten verursacht

♦ Elek|tro|herd  〈m. 1〉 elektrisch heizbarer Herd

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ne|bel  〈m. 5〉 1 Trübung der Luft durch Wasserdampf, Wolken am Erdboden 2 〈Astron.; Sammelbez. für〉 alle flächenhaft ausgedehnten Gebilde des Himmels, die nicht dem Sonnensystem angehören ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige