Wahrig Wissenschaftslexikon Maltose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maltose

Mal|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 zur Gruppe der Disaccharide zählende Zuckerart, die Baustein von (zuckerunähnlichen) Polysacchariden ist; Sy Malzzucker [zu engl., frz. malt ”Malz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|rynx  〈m.; –, –ryn|gen; Anat.〉 Kehlkopf [<grch. larynx ... mehr

Schlamm|bei|ßer  〈m. 3; Zool.〉 meist am Boden der Gewässer lebender Schmerlenfisch des Süßwassers von aalförmigem Körperbau: Misgurnus fossilis

in|for|mell  〈Adj.〉 nichtformell, ohne Formalitäten; Ggs formell ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige