Wahrig Wissenschaftslexikon Maltose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maltose

Mal|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 zur Gruppe der Disaccharide zählende Zuckerart, die Baustein von (zuckerunähnlichen) Polysacchariden ist; Sy Malzzucker [zu engl., frz. malt ”Malz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eta|lon  〈[–l] m. 6〉 1 Prototyp einer physikalischen Maßeinheit, z. B. Eichmaß 2 Versuchsanordnung zweier parallel montierter planer Spiegel für Interferometer od. Spektrometer ... mehr

Sil|ver|sur|fer  〈[silv(r)sœ:–] m. 6; IT; umg.; scherzh.〉 ältere (grau– oder weißhaarige) Person, die häufig das Internet benutzt [<engl. silver surfer, ... mehr

gen|ne|misch  〈Adj.; Sprachw.〉 = gennematisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige