Wahrig Wissenschaftslexikon Malware - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Malware

Mal|ware  〈[mælw:(r)] f. 10; IT〉 schädliche, gefährliche Software [zu engl. mal…, frz. mal, lat. malus ”schlecht, böse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grö|ßen|wahn  〈m. 1; unz.〉 1 〈Psych.〉 krankhafte Überschätzung u. Überbewertung der eigenen Persönlichkeit; Sy Megalomanie ... mehr

Mons|te|ra  〈f.; –, –rae [–r:]; Bot.〉 1 Angehörige einer Gattung der Aronstabgewächse, Kletterpflanze mit tief gezackten, häufig Löcher aufweisenden Blättern, Zierpflanze, in ihrer zentralamerikan. Heimat zuerst kletternd, später epiphytisch lebend 2 〈i. e. S.〉 im Zimmer kultivierte Zierpflanze: M. deliciosa; ... mehr

weich  〈Adj.; –er, am –(e)s|ten〉 1 formbar, knetbar (Ton, Wachs, Butter) 2 dickflüssig, breiig (Masse, Teig) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige