Wahrig Wissenschaftslexikon Mammalia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mammalia

Mam|ma|lia  〈Pl.; Biol.〉 Säugetiere [zu lat. mamma ”weibl. Brust“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ent|ste|hen  〈V. i. 251; ist〉 1 hervorgehen, ins Dasein treten, entspringen, sich entwickeln, beginnen, verursacht werden 2 〈Sprachw.〉 gebildet werden, sich herleiten ... mehr

Schul|geld  〈n. 12〉 Gebühr für den Schulunterricht ● er kann, sollte sich sein ~ wiedergeben lassen 〈umg.; scherzh.〉 er ist dumm, aller Schulunterricht hat nichts bei ihm gefruchtet ... mehr

♦ Hy|dro|phyt  〈m. 16〉 = Wasserpflanze [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige