Wahrig Wissenschaftslexikon Managerkrankheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Managerkrankheit

Ma|na|ger|krank|heit  〈[mænıd(r)–] f. 20; unz.; Med.〉 Krankheit auf nervöser Grundlage, deren Kennzeichen bes. Kreislaufstörungen sind, die oft zum plötzlichen Herztod führen, daneben immer mit Erschöpfungen u. Leistungsabfall verbunden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

schief|ge|wi|ckelt  auch:  schief ge|wi|ckelt  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 nicht geradlinig gewickelt ... mehr

schö|nen  〈V. t.; hat〉 1 die Farben von Stoffen ~ sie leuchtender, kräftiger machen 2 Wein ~ auf mechan. od. chem. Wege klar machen ... mehr

Vo|lu|men  〈[vo–] n. 14; Pl. a.: Vo|lu|mi|na〉 1 〈Phys.; Zeichen: V〉 Rauminhalt 2 〈Abk.: Vol.〉 Band (eines mehrbändigen Schriftwerkes) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige