Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mandarine

Man|da|ri|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 zu den Zitrusfrüchten gehörender Strauch od. kleiner Baum mit apfelsinenähnlichen Früchten: Citrus nobilis 2 Frucht dieses Gewächses [<frz. mandarine <span. (naranja) mandarina; wohl zu Mandarin, weil die M. als eine bes. auserlesene Orangenart gilt u. weil ihre Farbe der Farbe der Staatstracht des chines. Mandarins gleicht]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trau|er|bu|che  〈f. 19; Bot.〉 Buche mit herabhängenden Zweigen

Grund|sei|te  〈f. 19; Math.〉 Basis

Ras|se  〈f. 19〉 1 〈Biol.〉 1.1 Gesamtheit der Angehörigen einer Tierart, die sich durch bestimmte erbliche Merkmale von anderen derselben Art unterscheiden  1.2 durch Züchtung ausgewählte Angehörige einer Tierart mit vom Menschen besonders geschätzten erblichen Eigenschaften (Hunde~, Zucht~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige