Wahrig Wissenschaftslexikon Mandarinente - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mandarinente

Man|da|rin|en|te  〈f. 19; Zool.〉 kleine ostasiat. Ente, deren Männchen ein bes. prächtiges Gefieder hat, häufig als Ziergeflügel gehalten: Aix galericulata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Lie|ge|sitz  〈m. 1〉 Sitz (in Kfz od. Eisenbahn) mit waagerecht zurückklappbarer Rückenlehne

Ver|gleichs|zeit|raum  〈m. 1u; Statistik〉 Zeitraum, der hinsichtlich eines bestimmten Gesichtspunktes (z. B. wirtschaftliches Wachstum) als Vergleich dient ● im ~ des Vorjahres

Free Con|cert  〈[fri knst] n.; – –s, – –s; Mus.〉 Liveauftritt einer od. mehrerer Gruppen (meist als Open–Air–Konzert), dem Interessierte ohne Entgelt beiwohnen können [<engl. free ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige