Wahrig Wissenschaftslexikon Mandelbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mandelbaum

Man|del|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Baum mit länglich–elliptischen Blättern, weißen od. hellrosa Blüten u. bitteren u. süßen Mandeln als Früchten: Prunus amygdalus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Po|ly|syl|la|bum  〈n.; –s, –la|ba; Sprachw.〉 vielsilbiges Wort [<grch. polys ... mehr

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig ... mehr

Na|tur|fa|ser  〈f. 21〉 aus Pflanzen od. Tieren gewonnene Faser (für Textilien)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige