Wahrig Wissenschaftslexikon Mangabe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mangabe

Man|ga|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Meerkatzenartigen im tropischen Afrika mit langem Schwanz u. auffallenden weißen Lidern: Cercocebus [nach dem Ort Mangaby auf Madagaskar]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

To|ten|kopf  〈m. 1u〉 1 = Totenschädel 2 〈Zool.〉 ein Schwärmer mit totenkopfartiger Zeichnung auf der Oberseite des Brustabschnittes: Acherontia atropos ... mehr

Glau|kom  〈n. 11; Med.〉 = grüner Star2  [zu grch. glaukos ... mehr

lot|recht  〈Adj.〉 senkrecht, im Winkel von 90° auf einer Geraden od. Fläche stehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige