Wahrig Wissenschaftslexikon Mangabe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mangabe

Man|ga|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Meerkatzenartigen im tropischen Afrika mit langem Schwanz u. auffallenden weißen Lidern: Cercocebus [nach dem Ort Mangaby auf Madagaskar]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ran|ken|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse meeresbewohnender, meist festsitzender Krebse von muschelartiger Gestalt: Cirripedia

pa|ra|no|id  〈Adj.; Med.; Psych.〉 1 der Paranoia ähnlich 2 unter Paranoia leidend ... mehr

Ge|ne|ral|in|ten|dant  〈m. 16〉 1 〈Mil.〉 oberster Beamter der Heeresverwaltung 2 〈Theat.〉 oberster Leiter eines großen Theaters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige