Wahrig Wissenschaftslexikon Mangobaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mangobaum

Man|go|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Indischer ~ Sumachgewächs mit lanzettförmigen Blättern u. länglichen bis kugeligen gelben Früchten, die als Obst gegessen werden: Mangifera indica

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ni|tro|ben|zol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 durch Nitrieren von Benzol hergestellte, bittermandelölartig riechende, giftige organ. Verbindung, wichtige Ausgangssubstanz für zahlreiche chemische Synthesen

♦ Die Buchstabenfolge ni|tr… kann in Fremdwörtern auch nit|r… getrennt werden.

Ein|strah|lung  〈f. 20; unz.; Phys.〉 das Einstrahlen, z. B. von Wärme–, Sonnenstrahlung auf einen Körper od. Stoff; →a. Insolation ... mehr

Vi|deo|band  〈[vi–] n. 12u〉 Magnetband für die Videotechnik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige