Wahrig Wissenschaftslexikon Mangrove - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mangrove

Man|gro|ve  auch:  Mang|ro|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 einem salzreichen, sauerstoffarmen Boden angepasstes Gehölz mit Stelz– u. Atmungswurzeln (~nsümpfe) [vermutl. <port. mangue, span. mangle ”Wurzelbaum“ + engl. grove ”Gehölz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Haut|arzt  〈m. 1u; umg.〉 Facharzt für Hautkrankheiten; Sy Dermatologe ... mehr

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln ... mehr

As|sem|bler  auch:  As|semb|ler  〈[smbl(r)] m. 3; unz.; IT〉 1 maschinenorientierte, d. h. in ihrer Struktur einfache, sich stark an die Bauteile des EDV–Geräts anlehnende Programmiersprache ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige