Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mangrove

Man|gro|ve  auch:  Mang|ro|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 einem salzreichen, sauerstoffarmen Boden angepasstes Gehölz mit Stelz– u. Atmungswurzeln (~nsümpfe) [vermutl. <port. mangue, span. mangle ”Wurzelbaum“ + engl. grove ”Gehölz“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kom|par|se|rie  〈f. 19; unz.; Theat.〉 Gesamtheit der Komparsen

me|di|at  〈Adj.〉 1 mittelbar 2 〈im alten Dt. Reich〉 einem Reichsstand u. nicht dem Reich selbst unterstehend (Besitzungen) ... mehr

Stern|stun|de  〈f. 19〉 bes. günstige Stunde, in der sich eine Schicksalswende vollzieht od. vollziehen könnte ● die Mondlandung war eine ~ in der Geschichte der Raumfahrt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige